.wetten……..WAS???!?



von .mb:

.zuallererst sei gesagt, dass es 2:29 auf meiner uhr ist, ich ungefähr 5-6 bier intus habe und meine tastatus SO aussieht. man sollte mir also wg. eventueller tippfehler keinen strick drehen.
.als ich den dronezone stream startete um mich in den schlaf zu wiegen habe ich den fehler gemacht und bin noch auf spiegel online gegangen, um der EILMELDUNG schlechthin nachzugehen, wer denn nun der nachfolger für thomas gottschalk bei wetten das wird. hape kerkeling schonmal nicht. der hat wahrscheinlich genug damit zu tun, vollkommen nervige höffner-werbespots zu drehen.
.es hat in meinem zustand nur noch für die „foto-love-story“(FOTOS) gereicht. mit einem „ielleichisjadiehunziggernackich“ klickte ich.
.doch dort fanden sich als „potentielle nachfolger“ nur die oberflachpfeifen des deutschen TV-enterpainments.
.eine kurze zusammenfassung:
.PILAWA: BITTE WAS??? DAS ist wirklich ein titelkandidat??? der soll mal weiter seine quiz-sendung für arme machen mit seinem scheiß-lächeln.
.ENGELKE: zu hektisch, zu….pro sieben/sat.1.
.SCHÖNEBERGER: uff…ääähh…also…so sehr ich mich auch anstrenge…mir fällt wirklich nichts 100%iges ein. naja, mal schaun…
.BULLY: : er sollte lieber mal wieder vor der tapete quatsch labern. mit dem letzten film zwar ernst genug, aber…NEIN! zu pro sieben.
.RAAB: : mir ging der gottschalk schon mit seiner lippen-leckerei auf den zeiger (mal drauf geachtet?). da brauche ich garantiert keinen dauer „äääääh“-sager (mal drauf geachtet?). „Top…ääähhh…die wette…ääähhh….gilt!“ – NEIN!
.GEISSEN: : neeeeeee neeee…um gottes willen nein. mir wärs lieb, wenn der überhaupt nicht mehr im fernsehen zu sehen wäre. vielleicht noch so ne billig-talk-show auf Sat1 im vormittagsprogramm. aber mehr als klasse-C-promis nach ihrem musikgeschmack fragen kann der doch….SOLL der doch gar nicht. hell no!
.SILBEREISEN: : … um himmels willen, sowas wird überhaupt erwähnt??? in null komma nix haben wir aus einem „wetten dass…?“ ein „SERVUUUUUUS 2.0“. die interaktive mitmachshow für alle 70+ ohne zettel am fuß. F─LLT AUS!
.BOHLEN: …der soll mal lieber seine volksverblödung in den privaten weiter vollführen. für eine lebende falte die scheiße labert und dafür noch geld bekommt bezahl ich garantiert keine gebühren!
.ELSTNER: Showmaster für 600 bitte!
Antwort: „Garantiert nicht für Wetten dass…?“
Frage: „Wer ist Frank Elstner“?
Zu alt, selbst fürs ZDF! (und das will was heißen!)
.MÜLLER, Ina: Sorry, das ist ne Nummer zu groß für dich. In einer Bahnhofskneipe mit Besoffenen rumgröhlen ist das eine, vor 15.000 zuschauern in der halle und ein paar millionen vor dem fernseher mit superstars zu plaudern schon was anderes. Vielleicht kannst du dich ja beim MDR hochschlafen?!? Hm?
.KATZENBERGER: die ist es nicht mal 200×300 pixel wert. god no! no no no no no no no … NO!!!
.POCHER: siehe Katzenberger. 🙂
.so…nun ists 2:49 (ich war zwischendurch nochmal auf toilette! :D).
.gott zum gruße & eine besinnliche gute nacht
.mb
PS: den link zum spiegel-artikel gibts HIER!
PPS: JAAA IS JA GUT…hier „isdiehunziggernackich“

.lange nix gehört



von .mb:

(das sind übrigens…… scheiße…overgound? nu pagadi? … OH RICHTIG…BRO’SIS!!!)
.titelzeile auf stern.de
„Für ungestörten „The Dome“-Besuch: Eltern sperren ihr Baby im Kofferraum ein“
.nach vier stunden konnte das kind befreit werden
.allerdings frage ich mich wie die polizei so verantwortungslos sein und lebende menschen in diese halle lassen kann
.mir fehlen die worte!
.gott zum gruße
.mb

.offener brief an 9-live




Guten Tag!
Ja, Mensch. Selten so gute Nachrichten gelesen.
Ich kann es kaum erwarten, dass ihr Scheiß-Sender mit den ganzen Bescheiß-„Sendungen“ abgeschaltet wird.
Ebenso hoffe ich, dass jeder einzelne gewissenlose Moderator ihres Klapsmühlen-Fernsehens, der seinen letzten Funken Anstand, nach dem BigBrother-„HAUS“, spätestens bei Ihnen über Bord geworfen hat, in ein paar Wochen vor dem Bahnhof verbringen und Leute um Kleingeld anbetteln muss.
Wäre ja quasi keine Veränderung für entsprechende Personen. Nur die Örtlichkeit würde sich ändern.
Nunja, hoffen wir alle, dass NIE WIEDER genug Geld und Korruption zusammen kommt um einen zweiten Versuch ihres „tollen“ Programms zu starten und diese Art von Betrug ein für alle Mal beendet wird.
Jetzt fehlt eigentlich nur noch „SPORT“-1, die neben POKER, DART, DAUERWERBESENDUNGEN und SEXY SPORT CLIPS ja ein ähnlich zuschauerunfreundliches Programm auf die Beine gestellt haben.
Ich wünsche Ihnen … eigentlich gar nichts, Sie haben ja nun bekommen was Sie verdienen.
Mit Grüßen
Marcus B.

da sind wir auch schon wieder…

hallo,
da sind wir wieder (hey, IE user… für euch waren wir nie weg).
Das Problem mit der „attackierenden Website“ ist gelöst, dafür ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Ich muss mich mal nach nem fix umschauen, das man die auch trotzdem wieder nutzen kann… ohne das spambots uns das mit scheisse zumüllen.
in diesem sinne,
henrik
PS: mein letzter blog seit einem jahr! DAMN!

.autofahrertipp #1 – bloß nicht nach mayrhofen!!!



von .mb:
.junge junge!
.erschreckend! ich kann mich normalerweise recht gut beim autofahren orientieren und kann mir wege, kreuzungen und ähnliches recht gut merken. Fahre mit einem 3-zeilen-gekritzel auf einem zerknüllten post-it zielsicher durch berlin und wieder nach hause.
.aber in mayrhofen, wo ich den dritten winter in folge aufschlug(!!!), verliere auch ich die nerven.
.der ganze ort ist gerade mal doppelt so groß wie dippach. Allerdings finden sich so viele einbahnstraßen und sackgassen wie hamburg, köln, berlin und münchen zusammen. zudem kreuzungen, bei denen man, sobald man falsch abbiegt, zurück zum achenpass fahren und neu beginnen darf.
.orientierung fehlanzeige.
.der größte fehler, den man begehen kann, besteht darin, sich an SKI-Schulen zu orientieren. Das ist wie wenn man sich in hamburg an nutten, in münchen an überteuerten schmuckläden oder in hoyerswerda an verlassenen häusern orientieren würde. Man fragt sich was die leute in den 5 monaten machen, in denen kein schnee liegt. wahrscheinlich die kohle raushauen die sie im winter auf der blauen piste mit den rangen von reichen geschäftsleuten machen.
.im ganzen ort wimmelt es von ski-schulen, ski-service-stationen, wintersport-geschäften und hotels.
.nachfragen sinnlos.
.wenn man sich dann durchringt und jemanden nach dem weg fragen will, hat man ja schon glück wenn man keinen beschissenen niederländer erwischt. denn mayrhofen, oder allgemein das ganze zillertal ist zu vergleichen mit bebra, nur eben holländer statt türken.
.schlimm wirdÆs, wenn der in seinem halb-deutsch/niederländisch/französisch/englisch, was sich meiner meinung nach abhört wie ein rülpsender bayer mit sächsischem dialekt, versucht dir mitzuteilen, dass es ihm ziemlich egal ist, ob du dich verfährst oder nicht. ebenso egal ist es ihm, dass er sich dreisterweise beim einzigen dönerladen (magenverstimmung ahoi!) im gesamten tal vor dich drängelt und dich ignoriert, aber das nur nebenbei… dieses blödes arschloch!
.hat man dann doch jemanden angesprochen, der zumindest meint ädeutschô zu sprechen, wird man mit verwirrenden begriffen und uneindeutigen richtungsangaben zugepflastert. ägegenüber von dem brunnenô û ägegenüber in welcher richtungô û änaja…gegenüber!ô û ädanke, ich finds schon!ô
.im endeffekt ist man auf sich allein gestellt und noch ein tipp…versuchen, sich an hausnummern zu orientieren…VERJISSET!!! Da findet man in österreich teilweise eine straße, die aber 2 namen und 2 unterschiedliche nummerierungen hat. system=0.
.gut gut, wenigstens gibtÆs kreisverkehre, womit sie ampeldeutschland (ausgenommen kreisel-erfurt *g*) schon bestimmt 20 jahre voraus sind.
.gott zum gruße
.mb

.gesundes neues

von .mb:
.ich (der einzige, der hier überhaupt noch was schreibt) wünsche allen treu gebliebenen ein gesundes neues jahr 2011.
.vor allem dem herrn dessen hand in dem röntgenbild aufgenommen wurde, nachdem er einen böller auf den boden gelegt, am äußersten ende der zündschnur angezündet und sich dann rasch entfernt hat.

.nunja. auf ein weiteres jahr voller fehlender comments und so weiter.
.würde die seite ja mal zu gern offline nehmen um zu schauen wieviele da draußen angeschissen kommen „ey…lmdaa.de gibts ja nicht mehr!!! … EIN GLÜCK!“
.gott zum gruße
.mb