da sind wir auch schon wieder…

hallo,
da sind wir wieder (hey, IE user… für euch waren wir nie weg).
Das Problem mit der „attackierenden Website“ ist gelöst, dafür ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Ich muss mich mal nach nem fix umschauen, das man die auch trotzdem wieder nutzen kann… ohne das spambots uns das mit scheisse zumüllen.
in diesem sinne,
henrik
PS: mein letzter blog seit einem jahr! DAMN!

.gesundes neues

von .mb:
.ich (der einzige, der hier überhaupt noch was schreibt) wünsche allen treu gebliebenen ein gesundes neues jahr 2011.
.vor allem dem herrn dessen hand in dem röntgenbild aufgenommen wurde, nachdem er einen böller auf den boden gelegt, am äußersten ende der zündschnur angezündet und sich dann rasch entfernt hat.

.nunja. auf ein weiteres jahr voller fehlender comments und so weiter.
.würde die seite ja mal zu gern offline nehmen um zu schauen wieviele da draußen angeschissen kommen „ey…lmdaa.de gibts ja nicht mehr!!! … EIN GLÜCK!“
.gott zum gruße
.mb

.2011



von .mb:

.so leute, bevor das jahr zu ende geht, erinnern wir uns kurz zurück an das jahr 2010…gut das reicht! der gottschalk und der jauch haben eh schon alles an themen abgegrast.
.“so schlimm wie das alte kann das neue gar nicht werden“ irre ich mich immer wieder und deswegen gibt es brandheiß und ofenfrisch, wie plätzchen zur jetzigen zeit, die lmdaa-2011-jahresvorschau.
.hier relevante daten und fakten die wir 2011 im auge behalten sollten:
12.02.2011
– das BKA sprengt auf dem berliner hauptbahnhof eine herrenlose tasche. darin enthalten war aber nur politischer sprengstoff in form von US-depeschen aus der amerikanischen botschaft, ein parteiausweis (leider so verbrannt, dass die partei nicht festgestellt werden kann) und ein benutzter tampon von guido westerwelle
02.03.2011
– die bahn kündigt personalbedingte preiserhöhungen an
13.03.2011 – 12:00
– wikileaks veröffentlich brisantes material: sara palin hat im weißen haus nach dem kacken nicht den dufterfrischer bedient…und hände gewaschen hat sie, glaube ich, auch nicht.
13.03.2011 – 12:38
– julian assange wird verhaftet … er soll irgendjemanden irgendwie belästigt haben…oder sowas…
24.03.2011
– die energieversorger kündigen marktbedingte preiserhöhungen an
17.04.2011
– daniela katzenberger ist geplatzt nachdem sie sich an einem warmen frühlingstag mit ihren aufsteigenden ballonen in einem deckenventilator verhedderte
14.05.2011
– Schalke wird deutscher Fussballmeister *lol*
nochmal 14.05.2011
– Lena-Mayer-wiehießdienochgleich wird aufgrund des nicht-erkennens (wen wunderts) von sicherheitsbeamten nicht erkannt und per tasergun außer gefecht gesetzt. es wurde achim mentzel als ersatz ins rennen geschickt. mit „spreewaldgurke“ gewinnt er für deutschland souverän.
17.05.2011
– nach blau, türkis und beige wird nun eine weitere umweltplakette pflicht für die deutschen autofahrer. rot-weiß gepunktet für mercedes S-klassen über 4-liter hubraum und amaturen aus tropenholz. diese kostet wie die vergangenen zwischen 5 und 10 euro und bringt wie zu erwarten GAR NICHTS. wenigstens siehts scheiße aus.
22.05.2011
– aufgrund von gewinnen unter einer milliarde kündigen die gesetzliche krankenkassen preiserhöhungen an
27.06.2011
– dieser tag wird als neuer volkstrauertag in die liste der gesetzlichen feiertage aufgenommen
02.07.2011
– der ADAC mißbilligt die mit „es hat gestern geregnet“-begründeten preiserhöhungen an tankstellen und der öllieferanten – kommentar von dietmar j. (kraftfahrer): „ja was willst machen? ich mein, die karre muss voll, wie sollen sonst die ganzen alten batterien nach hamburg aufs schiff nach afrika kommen? hä?“
11.08.2011
– die „dings“-grippe bricht aus, da den pharmakonzernen die ideen ausgehen
30.10.2011
– deutschland sucht weiterhin nach topmodel, supertalent, popstar, superstar und überhaupt alles was mit star und vor allem viel viel „super“ zu tun hat. hauptsache die kohle kommt rein und der bohlen hat was zum scheiße labern mit seiner beschissen, nervigen, münzmalle und „ich komm vor lachen nicht in den schlaf“-ausstrahlung
19.12.2011
– mo wird schon 34…OMFG!
24.12.2011
– weihnachten fällt aus, cheffe hat urlaub.
.gut, behaltet das im hinterkopf wenns soweit ist. meine plastik-glaskugel von QVC kann sich einfach nicht irren.
.einen besinnlichen 4ten advent und ein frohes fest mit einer gescheiten rute wünscht
– lmdaa.de und der weihnachtsmann *hicks* –

minecraft! fetzscht!

wikipedia schreibt:
Minecraft ist ein vom schwedischen Programmierer Markus Persson alias Notch entwickeltes Computerspiel, in dem man als Spieler in eine sehr große, zufallsgenerierte 3D-Landschaft versetzt wird, die komplett aus Würfeln besteht, die sich auf unterschiedliche Weise bearbeiten lassen. Minecraft wird in die Kategorie Sandbox-Game eingeordnet. Die aktuellste Version des Survivalmodes ist Alpha 1.2.2.

Das Spiel ist in zwei Bereiche aufgeteilt, die sich beide alleine und online im Mehrspielermodus spielen lassen – den kostenlosen Classic-Teil, der nicht mehr weiterentwickelt wird und lediglich die Platzierung von Würfeln unterschiedlichen Materials in der Spielwelt ermöglicht und den Survival-Teil, der trotz Alphaphase kostenpflichtig ist. Letzterer ermöglicht unter anderem das Abbauen von Rohmaterialien, deren Weiterverarbeitung zu anderen Gegenständen, aber auch Erkundungstouren durch unterirdische Höhlen mit rollenspielähnlichen Kämpfen. Der Survivalmodus wird momentan weiterentwickelt und erfährt monatlich mehrere Aktualisierungen.
www.minecraft.net HAVE PHUN!

.may the progress be with you



von .mb:

.lang ists er (beinahe 10 jahre), dass ich per zufall auf http://progressquest.com/ stieß und mich, ich sag mal, an die arbeit machte
.heute, nach dieser langen zeit voller uptime, hin- und hergeschicke, datensicherungen und fehlermeldungen (aufgrund von zugriffsverletzungen im speicher), kann ich wieder mal sagen „es ist es wert!“
.allem kopfschütteln zum trotze läuft es weiter, wird gehegt und gepflegt, kopiert und gesichert.
.auch der letzte mitstreiter (domski) zurückgelassen auf dem virtuellen sinnfreien schlachtfeld. ähnlich erging es ca. 100.000 weiteren „spielern“. den unbekannten, den freunden und brüdern
.seht an mein werk
.pagai : 1
.domski: 0
🙂
.cu on!
.mb